Druckvorschau

Drucken

Stand: 30.07.2019 (Paket M, PI: 8, QI: 15) Dipl.-Biol. Ursa Mebus
Name: Dipl.-Biol. Ursa Mebus
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Biologin (Uni Düsseldorf)
Fon: 0211-733 56 75
Fax:
Web: https://www.ursa-mebus.de
Praxis: Praxis für Psychotherapie und Naturheilkunde
Zusatz:
Straße: Schirmerstr. 18
Ort: D-40211 Düsseldorf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktikerin
 
Abschlüsse und Zertifikate: Hypnosetherapie (Zentrum für angewandte Hypnose, Mainz, Renartz/Ahlstich)
Medizinische Heilhypnose (Freie Heilpraktiker, Peter Berg)
Integrative Atemtherapie / Rebirthing (Institut für GIA)
Wingwave-Coaching (Syntegron, Robert Reschkowski)
Wildwuchs-Selbstheilungsarbeit (Angelika Koppe)
Therapeutin bei Eßstörungen (KESS, Düsseldorf)
 
Verfahren und Methoden: Hauptsächlich arbeite ich mit:
Hypnose
Integrativer Atemtherapie
Gesprächstherapie
Körper- und Fußmassagen
 
Problembereiche und Zielgruppen: Psychosomatische Erkrankungen,
Depressionen, Trauerbegleitung, Traumatherapie, Sexualtherapie, Begleitung chronisch Erkrankter, Essstörungen,
Angst- und Panik-Störungen (auch Prüfungsangst), Kinderwunschtherapie, Nichtraucher- und Gewichtsredukionstherapie, persönliche Entwicklung.....
Ich arbeite mit Einzelnen und Paaren. Im Rahmen der Hypnose auch mit Kindern.
 
Person und Praxis:
 
Geboren wurde ich 1953 in einem kleinen Tal des Bergischen Landes. Natur, Leben, Verhaltensweisen von Tieren, Pflanzen und Menschen faszinierten mich von Beginn an. Als Diplombiologin konnte ich zunächst diese Faszination und Neugierde stillen. Eigenes körperliches und seelisches Leid brachten mich dann auf den Weg hin zu der Arbeit, die ich heute tue:

Seit 1995 arbeite ich in eigener Praxis in Düsseldorf.

Mir ist in meiner Arbeit wichtig, Menschen dabei zu unterstützen, ihren ureigenen, selbstbestimmten Weg zu gehen, hin zu Gesundheit, Wohlgefühl, Freude, Sinn und Erfolg im Leben.

Hypnose-, Atemtherapie und verschiedene Massagetechniken sind dabei kraftvolle und tiefwirkende Werkzeuge seelisch und körperlich heilsame Entwicklungen einzuleiten und die notwendige Zeit zu begleiten.

Diese Methoden setze ich nach Erfordernis und Absprache mit Ihnen in einem weiten Rahmen ein: Von körperlichen Symptomen wie Allergien, Magen-Darmbeschwerden, Herz-Kreislauferkrankungen, Tinnitus, Schmerztherapie (auch Migräne), Hauterkrankungen, begleitende Therapie bei Krebserkrankung (Psychoonkologie) und anderen chronischen Erkrankungen……über mehr seelische Symptome wie bei Essstörungen, Traum- und Symboldeutung, Traumatherapie, Depressionen, Angst- und Panikstörungen, Phobien, Prüfungsangst, Private und berufliche Zielerreichung, Sexualtherapie, Paartherapie, ... bis zur Kinderwunschtherapie, Geburtsvorbereitung, Nichtrauchertrainings, Gewichtsreduktion ….

Meine Arbeit ist ressourcenorientiert. Wenn es Ihre Vorgeschichte allerdings erforderlich macht, arbeite ich auch gerne Ursachen aufdeckend und unterstütze Sie bei Traumaheilung oder Konfliktlösung.

Ich arbeite mit Einzelnen, Paaren und Gruppen, im Rahmen der Hypnose auch mit Kindern. Über die Arbeit mit indirekter Hypnose an der engsten Bezugsperson ist auch die Therapie von Kleinstkindern und Säuglingen erfolgreich möglich.
 

Startseite