Kein Übel ist so groß wie die Angst davor.

(Lucius Annaeus Seneca)